10.10.2015 – Unsere E1-Junioren traten in Müllrose gegen die Zweite des SV Müllrose an und gewannen 1:5. In Storkow war unsere E2 leider nicht so erfolgreich und musste mit einem 5:0 Endstand drei Punkte abgeben. Leider mussten beide Teams ohne Auswechsler antreten, was das Spiel umso schwieriger machte.

10.10.2015 - Am Samstag kam der Spitzenreiter zu unseren D1-Junioren und holte mit einem klaren Sieg, 10:0 für den 1.FCF, verdient 3 Auswärtspunkte. Drei klare Torwartfehler sorgten in der ersten Hälfte für den Halbzeitstand. Nach dem Wechsel im Tor fehlte Jannis im Mittelfeld. Einige Spieler gaben das Spiel damit schon als verloren ab und ließen die Köpfe hängen. Dies war ein Spiel, wo jeder einzelne Spieler seinen Charakter gezeigt hat. Lobenswert waren der Einsatz von Luis, Max und auch Luca. Leider haben wir aus den wenigen Chancen keine Treffer erzielt. Mit etwas Glück und der richtigen Einstellung wäre mehr drin gewesen.

Text: Adler

Am 10.10.2015 spielte unsere F1 zu Hause gegen Dynamo Eisenhüttenstadt und gewannen das Spiel 22:0 .Wir nahmen das Spiel sofort in unsere Hand und bestimmten das Spiel gegen eine deutlich jüngere Mannschaft.Trotz unserer Überlegenheit, ließen wir viele Torchancen ungenutzt. Wir müssen uns hier eingestehen, dass das Spiel vom Spielaufbau eines der schlechtesten der Saison war. Von unserem Spiel über außen war nicht viel zu sehen, da unsere Oderkicker nur Tore erzielen wollten. Trotz der Kritik bleibt unsere F1 in dieser Saison ungeschlagen und darauf können wir als Mannschaft stolz sein.

Text: Gebele

03.10.2015 – Am Tag der deutschen Einheit traten gleich mehrere Oderkicker-Mannschaften zu ihren Punktspielen erfolgreich an. Die Bilanz des heutigen Tages kann sich mit 2 Niederlagen, 2 Unentschieden und 3 Siegen sehen lassen. Die F2 gewann auswärts gegen den FSV Dynamo Eisenhüttenstadt mit 1:10. Unsere E2 trennte sich unentschieden mit 1:1 von SV Union Booßen II, wobei das Spiel nicht spannender hätte sein können, die unzähligen Torchancen konnten leider nicht zum zweiten Treffer verwandelt werden. Die E1 Junioren gewannen mit einem 5:2 gegen den FSV Dynamo Eisenhüttenstadt. Unsere D2 war ebenfalls auswärts gegen die SG Borussia Fürstenwalde mit einem 6:4 erfolgreich. Für die D1 Junioren gab es in Eisenhüttenstadt ein 3:3 Unentschieden und die B- und C- Junioren verloren torlos ebenfalls auswärts. Glückwunsch, weiter so und Kopf hoch, Jungs, die Saison ist noch jung.

03.10.2015 - JFV Eisenhüttenstadt I gegen FWZ ODERKICKER D-Junioren I

 

Ein 3:3 Unentschieden, gegen einen direkten Konkurrenten, welches sich wie eine Niederlage anfühlt. Unsere Jungs ließen leider aufgrund individueller Fehler zwei Punkte in Eisenhüttenstadt liegen. Die erste Halbzeit war geprägt von einer schnellen Führung durch Leon Moritz. Leider spielten wir anschließend zu passiv. Unterstützt durch schwere Fehler in unserer Abwehr gelang dem Gastgeber neben dem Ausgleich auch die Führung. Noch vor dem Pausenpfiff erzielte wiederum Leon Moritz den Ausgleich. Unmittelbarer nach Wiederanpfiff gingen wir durch den Torschützen vom Dienst Leon Moritz wieder in Führung. Leider schwanden dann die Kräfte, da auch nur ein Wechselspieler zur Verfügung stand. So kassierten wir wiederum nach einem katastrophalen Fehler kurz vor dem Ende den Ausgleich. Die Jungs haben alle gekämpft, herauszuheben sind die Leistungen von Marvin Ross und Leon Moritz. Auch Max Heidrich und Liam Adler haben nach ihren Erkrankungen erstaunlichen Einsatz gezeigt. Das nächste Spiel gegen den Favoriten 1. FC Frankfurt III wird nicht leichter.

Text: Adler